Die Band

DinoSound Promotion Picture

Bereits das erste offizielle Lebenszeichen der Band DinoSound stellt unmissverständlich klar, in welchem Genre sich die vier Berliner musikalisch beheimatet fühlen: Rock!

Nach der Veröffentlichung ihrer selbstbetitelten EP im Jahr 2015 setzt sich die Band an das Songwriting für ihr Debutalbum, welches Anfang 2018 unter dem Titel „CLAUDIA“ erscheint. Der Name der Scheibe lässt bereits erahnen, dass die Truppe selbst keinen Bedarf dafür sieht, sich hinter einem Schwergewicht von Albumtitel zu verstecken. Stattdessen lässt sie jedes der acht sehr unterschiedlichen Stücke der Platte mit ausdrucksstarker Stimme für sich sprechen. Vor allem auf den Club- und Festival-Bühnen des Landes vermag die Band dabei mit diesem facettenreichen Sound und ihrer energetischen Live-Performance ein breites Publikum anzusprechen und von sich zu begeistern.

Die aktuelle Single Easy enthüllt mit ihrem eher düsteren Charakter eine weitere Facette der Truppe. Der ebenso wie das Debutalbum im eigenen Tausendsassa-Studio von der Band produzierte Song sagt dabei alles und gleichzeitig nichts darüber aus, was zukünftig von DinoSound zu erwarten sein wird: pop-punkige Sommer-Melodien, gitarrenlastiger Hairmetal oder eher verträumter Indierock? - Wer weiß. Schlussendlich wird es jedoch vor allem eines sein: Rockmusik mit Liebe zum Detail.